Massenentlassung/ Personalabbau

Massenentlassung/ Personalabbau

Inhalt

Die betriebsbedingte Kündigung
- Unternehmerentscheidung
- Namensliste
- Sozialauswahl
- Anhörung des Betriebsrats

Aufhebungsvertrag als Mittel der Personalreduzierung

Massenentlassung nach KSchG § 17 ff
- Anzeigepflicht gegenüber dem Arbeitsamt
- Beteiligung des Betriebsrats bei Massenentlassungen

Interessenausgleich/Sozialplan
- Betriebsänderung
- Interessenausgleich
- Interessenausgleich mit Namensliste
- Sozialplanpflicht bei reinem Personalabbau

Vermeidung von Personalabbau
- Entgeltreduzierung
- Stundenreduzierung
- Änderungskündigung

Leistungen des Arbeitsamtes
- Transfersozialplan
- Trainingsmaßnahmen
- Eingliederungshilfen
- Strukturkurzarbeitergeld

Dauer und Kosten

Dauer:
3,5 Tage (Di. 10.00 Uhr bis Fr. ca. 13.30 Uhr)
Referenten:
Richter aus der Arbeitsgerichtsbarkeit, erfahrene Rechtsanwälte
Hotelkosten:
169,00 EUR netto pro Person (Vollpensionspauschale /Tag)
48,00 EUR netto pro Person (Tagespauschale)
Seminargebühr:
740,00 EUR zzgl. MwSt.

Termine

Juli 2022
19.07.2022 – 22.07.2022